UNBEZAHLBAR – von Mensch zu Mensch

Die UNBEZAHLBAR ist eine Anlaufstelle für Menschen, die Hilfe brauchen und für Menschen, die sich entsprechend ihrer Möglichkeiten gerne einbringen.

Die UNBEZAHLBAR- ein Knotenpunkt in Kleinostheim, um Nöte und Hilfsbereitschaft unkompliziert miteinander zu verknüpfen. Neuzugezogene und Zugewanderte finden Hilfe für die Integration, Mitbürger mit Handicap neue Teilhabe im direkten Wohnumfeld. Sie ist eine Plattform, um Ideen v.a. im sozialen Bereich gezielt zum Leben zu verhelfen.

Die UNBEZAHLBAR unterstützt und vernetzt das freiwillige Engagement der Bürgerinnen und Bürger, der Kirchen, der Haus St. Vinzenz von Paul GmbH – Soziale Dienste Kleinostheim -, der Vereine, der Schulen und der Wirtschaftsunternehmen in Kleinostheim.

Der Name des Knotenpunktes ist „UNBEZAHLBAR – von Mensch zu Mensch“. Dieser Name drückt eigentlich alles aus. 
Geben wie Nehmen sind unbezahlbar und ein Gewinn für beide Seiten – unbezahlbar eben!

Hier einige Beispiele:

Babysitter

Bei uns gibt es Babysitter, vor allem für abends, wenn junge Eltern wiedermal ausgehen wollen, wenn die Kinder schlafen.

Kinderhospiz – Unterstützung für Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern

nähere Infos demnächst hier

SPANISCH-Stammtisch – meistens am letzten Montag des Monats um 19.30 Uhr in der UNBEZAHLBAR

Unser Spanisch-Stammtisch ist bunt gemischt, auch in der Hinsicht, dass Leute dabei sind, deren Muttersprache spanisch ist, als auch Leute, die gerne spanisch können würden ….. Wir haben nach einem gemeinsamen Nenner gesucht und da kam die gute Idee: wir werden spanische Lieder singen – auch schon weihnachtliche üben – bitte jeder ein Lied mitbringen. Für Snack und Wein ist gesorgt!

 Russisch

Eine junge Frau bietet Unterstützung bei Verständigungsproblemen Russich-Deutsch an.

SCHACH mit Senioren

Der Junge, der Mathe-NACHHILFE sucht, ist immer mal bereit zu einer Partie Schach mit Senioren.

Hilfe im Umgang mit COMPUTER + INTERNET

Welche Senioren wollen sich nochmal trauen? Es gibt Leute, die Ihnen auf die Sprünge helfen!

GASSI gehen

Viele Mädchen würden gerne einen Hund ausführen. Wenn Sie ihrem Hund nicht genug Bewegung schenken können – melden Sie sich!

FORMULARE ausfüllen – ein GRAUS?

Mehre Leute, die dies vom Beruf her gewöhnt sind, haben sich bei der UNBEZAHLBAR gemeldet und helfen gerne.

Unsicher beim Verfassen von BEWERBUNGEN?

Auch hier gibt es mehre Leute, die darin firm sind und gerne ihre Unterstützung anbieten.

Falls der Computer muckt

Ein junger Mann aus Hörstein hatte beim Gottesdienstbesuch in St. Markus unseren Flyer gesehen. Er studiert zwar nun in einer anderen Stadt, aber er meint, er könne auch telefonisch weiterhelfen, wenn’s mal klemmt am PC. Vermutlich wird sich die UNBEZAHLBAR manchmal bei ihm melden 😉

Gesellschaft für einsame Menschen

Eine Dame
und eine Mama mit zwei Buben,
würden einsamen Menschen Gesellschaft leisten – auch Spaziergänge mit Rollstuhl möglich.

Fahrten zum Arzt

Eine Dame bietet an, ältere Menschen ab und an zum Arzt oder zur Krankengymnastik, zu fahren.

Umweltbewusstsein – Heute schon an TOMORROW denken!

Gemeinschaftsgarten: pflanzBAR
Gemüse oder Blumen pflanzen, pflegen, ernten

Lebensmittel retten (essBAR)
immer am 1. und 3. Montag im Monat

Veganes Essen auf Festen (veganiserBAR)
es muss nicht immer Fleisch sein

Repair-Cafe: reparierBAR
Altes reparier, statt wegwerfen