Gesucht: Interviewer  für Zensus 2022

Ehrenamtliche Tätigkeit mit Aufwandsentschädigung

Dieses Jahr wird in Deutschland der Zensus 2022 durchgeführt.

Der Zensus liefert verlässliche Bevölkerungszahlen für die Gemeinden, die Bundesländer und für Deutschland insgesamt. Er ermittelt auch weitere Daten, wie zum Beispiel Alter, Geschlecht oder Staatsbürgerschaft sowie zur Wohn- und Wohnraumsituation in Deutschland. Solche Informationen sind ausgesprochen wichtig, da sie helfen, Entscheidungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

zu treffen.

Um die Qualität der Ergebnisse zu sichern, wird neben der Haupterhebung zusätzlich die Wiederholungsbefragung in persönlichen Interviews durchgeführt. Das Bayerische Landesamt für Statistik sucht dafür ab sofort Erhebungsbeauftragte in ganz Bayern.

Es handelt sich dabei um eine ehrenamtliche Tätigkeit, die mit einer Aufwandsentschädigung vergütet wird. Die Voraussetzungen für diese Tätigkeit sind neben Volljährigkeit, und Wohnsitz in Deutschland in der Stellenbeschreibung hier zu finden: https://statistik.bayern.de/interviewer-zensus

Bei Interesse bitte direkt wenden an: 
Hotline: (0911) 21 552 – 87 250

E-Mail: DH [at] statistik [dot] bayern [dot] de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich der Datenschutzerklärung zu