TOMORROW

„Träumt einer allein, bleibt es ein Traum, träumen wir alle gemeinsam, ist es der Beginn einer neuen Wirklichkeit“

TOMORROW – Ein Film voller guter Ideen und ausschlaggebend für die unten aufgeführten Aktionen der UNBEZAHLBAR in Kleinostheim

Wie alles begann >>

Neu: AufräumBAR – Clean-Up Kleinostheim
Gemeinsam Müll sammeln und großes bewirken

Gemeinschaftsgarten: fruchtBAR
Gemüse oder Blumen pflanzen, pflegen, ernten – für alle, die keinen eigenen Garten haben und trotzdem gerne mit anderen gärtnern möchten.

Lebensmittel retten (essBAR)
Lebensmittel, die nasonsten von Supermärkten weggeworfen würden, können noch prima verwendet werden. Man kann auch eigenes Obst/Gemüse mitbringen und teilen oder tauschen – immer am 1. und 3. Montag im Monat

Menü aus geretteten Lebensmitteln – erlebBAR – um zu erleben, was man aus geretten Lebensmitteln noch alles Leckeres zaubern kann.

Veganes Essen auf Festen (geniessBAR)
es muss nicht immer Fleisch sein – für alle, die kein Fleisch essen möchten und ansonsten nur schwer auf Festen fündig werden.

Unbezahlbar KINO (sichtbar)
mit ausgewählten Filmen/Dokumentationen zu spannenden Themen die die Menschen und auch uns bewegen.

VerleihBAR auf Facebook
Alltagsgeräte teilen – um nicht alles neu kaufen zu müssen, warum Geräte nicht mit anderen teilen. Das schont Ressourcen und spart Geld. Hier geht’s zur >>> VerleihBAR Kleinostheim

BücherverleihBAR
Mit Wissensbüchern und DVD’s zu dem umfangreichen Thema Nachhaltigkeit – in der Unbezahlbar, Ziegelstraße 9

Musik-Picknick-Treffen „Am Brunnen vor dem Tore
monatliches Treffen auf dem Kirchplatz in den Sommermonaten

BrauchBAR: Alt-Handy-Spendenaktion von Missio
Sammelstellen: Firma Sauer, Schillerstr. 42 und Firma EDORA, Industriestr. 4 (Rohstoffe zurückführen und damit Geld spenden für Missio)

ReparierBARnoch nicht umgesetzt
Altes reparieren, statt wegwerfen – hier fehlen uns noch ein paar Bastler, die Spaß hätten Dinge zu reparieren.

Es gibt noch viele weitere Ideen, die damals bei der Filmvorführung von TOMORROW gesammelt wurden. Sie warten nur auf ihre Umsetzung. Mach doch einfach mit! Kontakt: Sabine [at] tomorrow-kleinostheim [dot] de