Hilfe für Menschen aus der Ukraine

Die UNBEZAHLBAR vermittelt wieder konkrete Hilfe  für alle, die bei uns in Kleinostheim ankommen. Wir erinnern uns gerne und dankbar an die große Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft seit 2015.  Alle Geflüchteten, die  seither Begleitung bekamen und Freunde fanden, konnten ihre schwierigen Wege gehen. Alle Begleiter/innen waren ein unermesslicher Segen. „Von Mensch zu Mensch“ geht’s einfach in dieser Welt.

Vielleicht trauen sich diesmal noch mehr als vor sieben Jahren. Jetzt kommen vor allem Frauen mit Kindern und Älteren.

Der Traum wäre, wenn alle einzelnen und Familien, die nach Kleinostheim kommen, gleich mit zwei oder mehr Familien verknüpft werden könnten. Melden Sie sich doch als Freundeskreis! Oder alleine und lernen Sie andere solidarische Kleinostheimer kennen.


Unterkünfte – Aufruf des Landratsamtes: Wer Räumlichkeiten bereitstellen kann, um Menschen unterzubringen, hier sind die Kontaktdaten des Landratsamtes:  ukrainehilfe [at] Lra-ab [dot] bayern [dot] de oder 06021 – 394-7010.

Sprachvermittler
Menschen, die ukrainisch oder russisch sprechen, bitte bei uns melden!

Sachspenden 
Wir melden es, wenn was gebraucht wird. Auf der Webseite in Facebook und im Blättchen.

Geldspenden
Geldspenden sind an die Hilfsorganisationen möglich, z. B. Rotes Kreuz (www.drk.de/nothilfe-ukraine) oder Caritas international: IBAN: DE88 6602 0500 0202 0202 02, Stichwort: Ukraine-Krieg – CY01026

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich der Datenschutzerklärung zu